Bild Nummer 12 / Galerietrakt links

„Fenster mit dunklem Balken“

H 95 cm x B 80 cm
Mischtechnik (Acryl, Öl, Collage) auf Nessel
2001

Die sich hell abzeichnende Fläche in der Mitte des Bildes könnte ein Fensterkreuz sein. Wie hinter einem Fenster viele Leben gelebt wurden, hält auch dieses Bild viele ältere Schichten verborgen, die man genauso wenig zu sehen bekommt, wie vergangene Leben hinter Fenstern. Auffällig, der dunkle Balken, der wie eine Barriere den Zugang nach Außen bzw. Innen versperrt. Ob wir in das Fenster hinein oder aus ihm heraussehen, bleibt ungewiss. Auf Jeden Fall spiegelt der Kontrast des Farbigen zum dunklen Balken den Wechsel von Freude und Leid, wie es das Leben hinter zahllosen Fenstern mit sich bringt. Ebenso kann der Balken bedeuten, bis hierher und nicht weiter. Das Leben hinter dem Fenster ist tabu oder auch – die Freiheit ist vernagelt – die Welt spielt sich hinter einem Fenster ab. Der Spekulationen sind keine Grenzen gesetzt. Je weniger ein Bild festgelegt ist, umso größer die Freiheit der Deutung.
Wem diese Erklärungen nichts bedeuten, der kann auch eine andere Vorstellungen zum Thema Fenster entwickeln.

Achtung

Liebe Patienten der Praxis Dr. Brussig, wir bitten Sie dringend um folgende Beachtung!
Aufgrund der aktuellen Situation zum SARS-CoV-2/ Corona-Virus möchten wir Sie informieren, das Ihre bisher vereinbarten Termine weiterhin bestehen bleiben, sofern Sie nicht aus Risikogebieten kommen und unsere Hygieneketten strikt beachten.

Bitte kommen Sie N I C H T mit
GRIPPALEN INFEKTANZEICHEN (Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Fieber u.s.w)
ohne vorherige Absprache in unsere Praxis.


Bitte kontaktieren Sie uns vorab telefonisch unter (030) 971 01 10 oder über die Mobilnummer 0176 – 56 22 99 39
oder auch per Mail info@zahnarzt-brussig.de

Wir danken für Ihr Verständnis.
Ihr Team der Praxis von Dr. Brussig